Pavillon

Ein Pavillon ist vielseitig einsetzbar

Mit einem Pavillon stehen einem viele Möglichkeiten offen, denn Pavillons sind universell einsetzbar. Grundsätzlich dient er als Schutz vor dem Wetter: Er spendet Schatten, er hält den Regen ab und dank der Seitenwände trotzt er auch dem Wind. Somit ist der Pavillon ein wunderbarer Wegbegleiter für jede Situation: Gartenfeiern, ruhige Momente im eigenen grünen Garten, Flohmärkte und gerade auch auf Festivals erfreut er sich hoher Beliebtheit.

Es gibt den Pavillon in vielen unterschiedlichen Materialien, Formen, Farben und Größen. Zunächst muss man sich entscheiden, ob man einen mobilen Gartenpavillon haben möchte, oder einen feststehenden Pavillon.

Mobiler Gartenpavillon/Partypavillon

Nexos GM36090 PE-PavillonGartenpavillon 3 x 6 m, PartyzeltPartyzelt 3x6m, Pavillon
Länge:3 m6 m 6 m
Breite:3 m3 m3 m
Material:PE-Plane 110 g/m² wasserdicht 110G PE, wasserdichtPlane aus ca. 500g/m² PVC-Material
Ansehen*Ansehen*Ansehen*

Partypavillon

Diese Form von Pavillon gibt ihnen viele Möglichkeiten. Er ist auch schon für wenig Geld zu erwerben, aber dem sind natürlich auch hier keine Grenzen gesetzt. Das Grundgerüst ist meist ein Gestänge aus Metall oder Aluminium, was ihn zu einem Leichtgewicht macht den man notfalls, je nach Größe, auch im komplett aufgebauten Zustand noch versetzen kann. Aber auch Rattan gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Die Bespannung ist aus einem robusten Textil oder Kunststoff. Vorsicht: Achten sie darauf, dass er wasserdicht ist! Zum Schutz vor dem Wetter lassen sich grundsätzlich bei allen Modellen noch Seitenwände installieren.

Werbung

Für Menschen die es auch mal etwas extravagant mögen: Man kann den Pavillon auch in runder Form erwerben, aber meist findet man den rechteckigen in den gängigen Geschäften. Das positive bei dieser Variante des Pavillons ist, dass man ihn nach Bedarf einfach aufbauen kann und er im abgebauten Zustand gut zu transportieren ist. Ein kleiner Nachteil ist, dass man sich hier nicht so sehr an hoher Stabilität erfreuen kann, wie beispielsweise bei einem feststehenden Pavillon oder den Gartenhäusern. Und irgendwann sieht auch die Bespannung nicht mehr allzu lecker aus.

Vorteile:

  • schon kostengünstig zu erwerben
  • diese Art von Pavillon ist ein Leichtgewicht
  • flexibel einsetzbar
  • transportfähig

Nachteile

  • geringe Stabilität
  • Die Bespannung hält nicht für immer dem Wetter stand

Feststehender Pavillon

Feststehender Pavillon

Dies Art von Pavillon ist aus Holz oder Stein erbaut. Aber auch Glas bietet eine weitere Möglichkeit. Er hat seine festen Platz auf ihrem Grundstück und wenn er erst einmal steht, dann gibt es daran auch nicht mehr viel zu rütteln. Das heißt, man muss vorweg sich genau überlegen was man möchte!

Werbung
  • Wo soll der Pavillon stehen?
  • Aus welchem Material soll er sein?
  • Wie groß soll er werden?
  • Wofür soll er genutzt werden?

Auch baurechtliche Informationen müssen eingeholt werden, denn für die Steinpavillons wird ein Fundament benötigt und durch die gemauerten Wände kann es sein, dass sie in ihrer Gemeinde eine Baugenehmigung dafür benötigen.

Ansonsten sind diese robusten Rückzugsorte in ihrem Garten ein absoluter Hingucker. Wenn man möchte, kann man sich mit ein bisschen Geschick seinen eigenen Pavillon etwerfen und bauen. Wer sich das nicht traut, dem wird ein unheimlich komplexes Angebot aufgezeigt. Dieser Art von Pavillons sind in nichts Grenzen gesetzt. Es gibt sie schon recht günstig ab 500€ und in allen Formen und Farben die das Herz begehrt.

Rankpavillon

Nexos GM36090 PE-PavillonGartenpavillon 3 x 6 m, PartyzeltPartyzelt 3x6m, Pavillon
Länge:1,6 m3 m2,6 m
Breite:1,6 m3 m2,6 m
Höhe:2,5 m2,9 m3,25 m
Ansehen*Ansehen*Ansehen*

Rankpavillon mit Rosen

Für die Romatiker unter uns gibt es noch eine ganz besondere Form des Pavillons: Der Rankpavillon

Dieser Pavillon im Garten lädt geradezu zum träumen ein. Er ist für jeden Hobbygärtner ein absoluter Muss. Hier kann man sich selber ein wenig ausprobieren und wunderschönen rankenden Pflanzen eine tolle Möglichkeit geben ihre volle Schönheit zu präsentieren.

Meist ist dieser Pavillon aus Eisen oder Stahl gefertigt. Dementsprechend sind sie auch recht schwer. Wer sich aber dafür entscheidet sich so ein Schmuckstück in den Garten zu stellen, den sollte das Gewicht aber nicht scheuen. Sie werden immer in Einzelstücken geliefert, oder im Geschäft verkauft. Vergessen sie nicht für mehr Sicherheit die Bodenanker gleich mit zu ordern! Sie sind in verschiedenen Farben zu erwerben. Mit schwarz bis antik weiß wird jeder seinen Favoriten finden.

Weitere Informationen